Schlagwort-Archiv:Amazon

Nischenseiten-Challenge 2020 #5 – Wiederverwendbare Blöcke, Such-Statistik und ERSTE EINNAHMEN

Dieser Artikel wird vermutlich kürzer, als die anderen… denn ich habe die Woche nicht sonderlich viel an der Webseite geändert. Genau genommen, habe ich nur die Links zu Amazon richtig deutlich fett gemacht und die Statistik beobachtet.

Wiederverwendbare Blöcke

Für das erste kamen mir die Wiederverwendbaren Blocks von Gutenberg wie gerufen: Damit können Teile eines Artikels zentral verwaltet werden. Ich habe bei xxl Waagen “einfach” die Liste mit den verschiedenen Waagen in einen wiederverwendbaren Block gesteckt – wer genau hinguckt, kann bei vielen Artikel nämlich “zufälligerweise” die selben Empfehlungen finden… aber mal ganz ehrlich: Warum sollte man nicht die selben Artikel für die Kategorie “bis 250kg” und “ab 200kg” verwenden?

Dadurch, dass ich diese Blöcke zentrale editieren kann, kann ich viele Seiten auf einmal korrigieren -. dies hat spätestens dann einen unschätzbaren Wert, wenn die Affiliate-Links ausgetauscht werden müssen…

An dieser Stelle sei einmal gesagt: Der Gutenberg-Editor von WordPress ist eine geniale Sache, wenn man ihn erstmal kennengelernt hat – ich habe letzten versucht wieder mit dem Classic-Editor zu arbeiten;- der wirkt einfach nur noch stümperhaft dagegen…

So. Genug Feuer entzündet. Lasset Zahlen sprechen!

Statistik

(Screenshot vom 28.03.2020)

Angeblich habe ich nur einen einzigen Klick bei ” personenwaage 250 kg tragkraft”… die Grafik sieht anders aus – oder anders gesagt: Mau. Da kommt irgendwie nichts zusammen. Wenn ich die anderen Teilnehmer der NSC vergleiche (die, die schon veröffentlicht haben), sind bereits drei-stelling… ist meine Konkurrenz zu hoch? Die NIsche zu klein? Mhm….

EINNAHMEN!!!

(Screenshot von 28.03.2020)

Zwei Euro! hoho! Zwei Euro! Hohoho!!! *Laola Welle* #läuft #amazonmoney #richbitch

Was ist als Nächstes?

Nachdem der Rubel sollt, kann ich mich ja locker zurücklehnen und nur noch das Geld einsammeln – oder wie hat das funktioniert? Nein…. okay. Dann werde ich mal gucken, ob ich den Themen-Katalog für Google nicht nochmal erweitern kann.